Grimma-DE

Grimma bei Leipzig, da war doch was?

5.000 Euro Spende
durch den Lions Club Grimma

Timo Schmalenberg
Präsident des Lions Club Grimma
Wolfgang Krämer
Projektleiter Lions Club Palma de Mallorca

Die Stadt Grimma wurde beim Hochwasser der Mulde im August 2002 schwerst getroffen. Die Schäden wurden auf ca. 250 Mio Euro geschätzt (Quelle MDR).
Ein immenser Kraftakt war von Nöten, um wieder auf die Beine zu kommen.
Doch hiermit nicht genug, 2013 traf die Stadt wieder ein grosses Hochwasser. Diesmal ca. 150 Mio Euro Schaden (Quelle MDR)!

Von diesen Ereignissen geprägt, bekam der Lions Club in Grimma Wind von dem schlimmen Unwetter auf Mallorca und beschloss spontan eine Hilfe für die Flutopfer in Höhe von 5.000 Euro.
Diese werden nun sorgfältig durch uns geprüft an in Not geratene Menschen verteilt.

Wir finden diese Solidarität toll
und bedanken uns sehr für diese großzügige Unterstützung.

CCC – DE

6. Oktober 2018

DANKE !!!

Beim diesjährigen Firmenevent von CCC&nbspImmobilien in Cala Rajada, an dem Wolfgang Krämer als Projektbeauftragter des Lions Clubs Palma das soziale Projekt Comida para todos vorstellen konnte, kamen bei der großartig angelegten Charity Aktion stolze 2.000€ zusammen. Diese wurden zugunsten des Projekts Comida para todos (Lions Club Palma/ Calvia) gespendet.Ganz herzlichen Dank für die tolle Aktion an Anke Köhler und ihrem Team und den spendenfreudigen Gästen.
Herbert Malten, CEO, Geschäftsführer CCC Immobilien Klaus Pothmann und Anke Köhler, CEO, Inhaberin CCC Immobilien Wolfgang Krämer, Lions Club Palma de Mallorca